Salon de Jazz

TOBIAS HAUG TRIO FEAT. NORBERT SCHOLLY

Eine Besetzung mit Hammond Orgel ist heute nicht mehr so oft anzutreffen, eignet sich aber hervorragend für ihre traditionelle Musik mit Wurzeln im Gospel und Blues.
In den Kompositionen werden Elemente aus den unterschiedlichsten Genres der amerikanischen Musikgeschichte verarbeitet. Formen und Strukturen werden aber simpel gehalten und bilden die Grundlage der Songs. An diesem Abend wird das Trio mit Norbert Scholly an der Gitarre erweitert und man darf sich auf einen abwechslungsreichen Soul-Jazz Abend freuen mit diversen Eigenkompositionen. Das Trio ist Gewinner des Stipendiums „jazz@undesigned“ 2020 der Werner-Richard-Dörken Stiftung.

Norbert Scholly – guitar
Tobias Haug – saxophone
Andreas Theobald – organ
Felix Ambach – drums

Eintritt: 15/10€

Konzerte in der Spielstätte

8

9

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...