Stadtgarten

Scott McLemore ’The Multiverse’


"The Multiverse" ist das dritte Album von Scott McLemore, dem amerikanischen Schlagzeuger aus Island. Ursprünglich inspiriert von seinen Begegnungen mit dem verstorbenen John Abercrombie, dreht sich das Album um die Gitarre – zusammen mit einem multinationalen Quartett aus zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug. Die Musik ist voller Melancholie, Dramatik, Freude und Hoffnung ... Repräsentativ dafür ist ein Stück wie "Above the Horizon", das er nach 13 Wintern in Island geschrieben hat und in dem es um die Hoffnung geht, bald die Januarsonne zu sehen.

Nachdem er unzählige Male als Sideman mit dem Sunna Gunnlaugs Trio und in Kooperationsprojekten (z.B. Angelika Neiscier/Broken Cycle) in Deutschland aufgetreten ist, startet McLemore im Stadtgarten seine erste Tournee als Leiter seines multinationalen Quartetts, aus den USA, Island, Frankreich und der Tschechischen Republik.

Besetzung

  • Nicolas Moreaux bass
  • David Doruzka, Hilmar Jensson guitar
  • Scott McLemore drums

Konzerte in der Spielstätte

27

Stadtgarten

27.10.2019, 18:00 Uhr

CCJO & Christof Lauer - Petite Fleur

31

Stadtgarten

31.10.2019, 22:30 Uhr

Halloween-Mittanzgelegenheit im Stadtgarten

November

1

5

Stadtgarten

05.11.2019, 20:00 Uhr

House N.4 - Iran Music Festival

7

Stadtgarten

07.11.2019, 20:00 Uhr

DANISH VIBES - New music from the North

9

Stadtgarten

09.11.2019, 20:00 Uhr

Julia Hülsmann Quartett

12

Stadtgarten

12.11.2019, 20:00 Uhr

Becca Stevens

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.