Stadtgarten

Preisträgerkonzert Horst und Gretl Will-Stipendium für Jazz/Improvisierte Musik 2019


Horst und Gretl Will sind beide Jazz-Fans und haben 1998 damit begonnen, über ihre Stiftung das Stipendium zu vergeben. Diesjähriger Preisträger ist der Bassist David Helm.

Aus der Begründung der Jury des Horst und Gretl Will Stipendiums zu ihrer Entscheidung für den Preisträger David Helm:
„David Helm ist gegenwärtig in einer Vielzahl verschiedenster Projekte zu hören, in einem davon ist er nicht nur Bassist, sondern auch Sänger, Gitarrist und Pianist, und hier arbeitet er mit klassischen Liedformen. Seine Vielseitigkeit ist einer der Gründe für die Jury-Entscheidung. Der wichtigste aber ist die eindrucksvolle und weiträumige Qualität seiner Arbeit.“

David Helm präsentiert hier einen Ausschnitt seines musikalischen Schaffens. Er tritt sowohl solo, als auch mit seiner Band FOSTERCHILD auf.

Besetzung

  • Sebastian Gille sax
  • Philip Zoubek p, synth
  • Elisabeth Coudoux clo
  • Fabian Arends dr, modular synth
  • David Helm kb, voc, git

Konzerte in der Spielstätte

27

Stadtgarten

27.10.2019, 18:00 Uhr

CCJO & Christof Lauer - Petite Fleur

31

Stadtgarten

31.10.2019, 22:30 Uhr

Halloween-Mittanzgelegenheit im Stadtgarten

November

1

5

Stadtgarten

05.11.2019, 20:00 Uhr

House N.4 - Iran Music Festival

7

Stadtgarten

07.11.2019, 20:00 Uhr

DANISH VIBES - New music from the North

9

Stadtgarten

09.11.2019, 20:00 Uhr

Julia Hülsmann Quartett

12

Stadtgarten

12.11.2019, 20:00 Uhr

Becca Stevens

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.