Salon de Jazz

NICOLAS SIMION QUARTETT & PAOLO PROFETI

Das Projekt „Jazz & Lyrik“ ist von Paolo Profeti, ein Italiener der in Bukarest lebt undvom Ministerium für Kultur unterstützt wird.
Die Jazzszene in Rumänien hat neue Impulse bekommen und viele Jazzmusiker sind nun auch im Ausland aktiv.
Es werden Gedichte von rumänischen Schriftsteller und Poeten auf rumänisch und deutsch vorgetragen und vertont.
Dazu gibt es teils komponierte, teils improvisierte Musik zu hören.
Die Besetzung ist „offen“, die Klangmöglichkeiten breit, mal Duo, Trio oder auch im Quartett.
Dazu wird ein 3 stündiger Workshop gratis angeboten über den rumänischen Jazz,
Ethno Jazz, Gesangstechniken und live-electronics.

Nicolas Simion (Tenorsax, Sopransaxophon, Bassklarinette, Querflöte)
Ana-Cristina Leonte (Gesang, Geige, live-electronics, Sprächerin)
Alber Tajti (Klavier)
Paolo Profeti (Altosax)

Eintritt: 15/10€

unterstützt vom Ministerium für Kunst- und Kultur Rumänien

Konzerte in der Spielstätte

5

Salon de Jazz

05.12.2022, 20:00 Uhr

HAMMOND ORGAN GROOVES & JAM SESSION

7

Salon de Jazz

07.12.2022, 20:00 Uhr

LINNTETT

9

Salon de Jazz

09.12.2022, 20:00 Uhr

BEN FITZPATRICK QUARTET

12

Salon de Jazz

12.12.2022, 20:00 Uhr

HAMMOND ORGAN GROOVES & JAM SESSION

19

Salon de Jazz

19.12.2022, 20:00 Uhr

HAMMOND ORGAN GROOVES

21

Salon de Jazz

21.12.2022, 20:00 Uhr

IN DULCI JUBILO

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...