ABS

Magia Encanta

Brasilianisches Lebensgefühl hält Einzug ins ABS. Das Duo um Elsa Johanna Mohr und Alex de Macedo, in Begleitung des Flötisten und stilistischen Grenzgängers Daniel Marique-Smith, werden die Halde an Modern Jazz, die sich im Laufe von zehn Jahren bei Real Live Jazz angesammelt hat, zusammenkehren, zwar nicht entsorgen, aber an die Seite schieben.

Erfrischend, exotisch und warm, mal einfühlsam, mal in Ekstase, wild und amüsant - eine bunte Mischung zeichnet das Duo "Magia Encanta" aus. Die Zuhörer werden jedes Mal aufs Neue auf eine farbenreiche Reise durch Brasilien geführt. Das seit 2015 bestehende Duo widmet sich dem brasilianischen Bossa Nova und Samba sowie seit neustem auch der portugiesischen und brasilianischen Popularmusik. Ihr Repertoire zeichnet sich durch interessante Arrangements und die sphärische Intimität im Zusammenspiel beider Musiker aus.

Die Sängerin Elsa Johanna Mohr lebte eineinhalb Jahre in Brasilien und lernte dort die brasilianische Sprache und Musik lieben. Mit ihrer Stimme führt sie die Zuhörer durch Brasilien und eröffnet ihnen immer wieder neue exotische Klangwelten. Der Jazzgitarrist Alex De Macedo hat sowohl brasilianische als auch ostfriesische Wurzeln. Seine ausdrucksstarke, sehr individuelle Art zu spielen ist dabei sein Markenzeichen und brachte ihm bereits den John Scofield Jazzpreis "Go for Sco" ein.

Real Live Jazz @ ABS | Gottesweg 135 | 50939 Köln | KVB Linie 18 | HS Sülzburgstraße

Besetzung

  • Elsa Johanna Mohr voice/guitar/percussion
  • Alex de Macedo voice/guitar
  • Daniel Manrique-Smith flute

Konzerte in der Spielstätte

27

ABS

27.10.2019, 19:30 Uhr

Embrace | The Human Element

November

3

ABS

03.11.2019, 19:30 Uhr

Fabian Dudek Quartet

17

Dezember

1

ABS

01.12.2019, 19:30 Uhr

Philipp Brämswig Trio

8

ABS

08.12.2019, 19:30 Uhr

FRIDA

15

ABS

15.12.2019, 19:30 Uhr

Matthias Strucken "Milt Jackson Project"

22

ABS

22.12.2019, 19:30 Uhr

Pol Belardi´s Force

Spielstätte

ABS

Das ABS ist ein Restaurant/Club/Bar und seit Ende 2009 Heimstätte der Reihe Real Live Jazz. Es finden jeden Sonntag, ausgenommen einer Sommerpause, Jazzkonzerte unter Beteiligung der jungen Kölner Jazzszene statt. Die Reihe ist nicht ausschließlich Kölner Musikern vorbehalten, diese haben jedoch das Privileg, die Termine (etwa 40 im Jahr) als Erste zu besetzen. Anfragen außerhalb Kölns werden ...