Loft

Jorik Bergmans „Tritone Airlines“

Tritone Airlines ist ihre typisch-interkontinentale Transportinstitution, verkleidet als mäßig-großes Jazzorchester, bestehend aus 13 in Köln lebenden Musikern*innen. Die Musik ist eine Ansammlung aller Arten des modernen Jazz, gewürzt mit einigen klassischen und rhythmisch-basierten Einflüssen, geschrieben von Jorik Bergman, welche zugleich Dirigentin und Gründerin der Band ist. Sie zieht Inspiration von anderen großen zeitgenössischen Ensemblekomponisten wie Sebastian Sternal, Maria Schneider und Django Bates, aber auch von kleineren Bands und Musikern wie STUFF, Ibrahim Maalouf und Jacob Collier. Mit ihrer Musik probiert sie ständig neue Möglichkeiten aus, um sich und ihre Band in andere Richtungen zu begeben, und erzeugt dadurch moderne, interessante und frische Klänge.

Besetzung

  • Jorik Bergman Komposition, Leitung
  • Elena Plaza Stewardess
  • Gina Corti Stimme, Viola
  • Marie Tjong-Ayong Trompete, Flügelhorn
  • Julian Ritter Altosaxophon, Klarinette
  • Jens Böckamp Tenor-, Sopransaxophon
  • Max Steffan Posaune
  • Heiko Bidmon Baritonsaxophon, Bassklarinette
  • Hee Hyun Lee Gitarre
  • Chae Yeon Lee Piano
  • Louise van den Heuvel E-Bass
  • Arno Grootaers Schlagzeug
  • Rita Soares Percussion

Konzerte in der Spielstätte

23

Loft

23.10.2019, 20:30 Uhr

Clemens Orth Piano Solo

24

Loft

24.10.2019, 20:30 Uhr

SOUL PLANT

26

Loft

26.10.2019, 20:30 Uhr

Bört

31

Loft

31.10.2019, 20:30 Uhr

ART BLAU: Boiled Funk

November

1

Loft

01.11.2019, 20:30 Uhr

KAUFMANN / GRATKOWSKI / DE JOODE

3

Loft

03.11.2019, 11:00 Uhr

Jazz Matinee: FRIDA

3

Loft

03.11.2019, 20:30 Uhr

Peter Bruun’s All Too Human

4

Loft

04.11.2019, 20:30 Uhr

Pablo Held meets…Vol. 14

5

Loft

05.11.2019, 20:30 Uhr

SUPERNOVA SERIES Vol 1: Nate Wood fOUR

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...