Loft

Janning Trumann SEASONS – Part I

feat. Simon Nabatov, Jonas Westergaard und James Maddren

Laut Deutschlandfunk ist Janning Trumann der profilierteste und umtriebigste unter den jungen deutschen Jazzposaunisten und gehört zu den herausragenden Vertretern der Kölner Jazzszene.* In seinen Ensembles und Projekten stellt er die Vielfältigkeit seines musikalischen Ausdrucks immer wieder unter Beweis, ob im Trio mit Jonas Burgwinkel und Stefan Schönegg, seinem New Yorker Quartett, seiner Kölner Workingband JT4 oder dem Sextett MAKKRO.
Das vierteilige Konzertformat Seasons setzt auf Kontraste, und bringt Musiker aus den Jazzmetropolen dieser Welt zusammen. Der Fokus liegt auf London, Oslo, Berlin, New York und natürlich Köln. Das erste Aufeinandertreffen verbindet Köln mit Berlin und London. Hierfür sind keine Geringeren als der in Berlin ansässige Bassist Jonas Westergaard und der Londoner Schlagzeuger James Maddren zu Gast im Kölner LOFT. Zusammen mit Trumann treffen sie auf den Großmeister Simon Nabatov am Piano. Man kann auf eine faszinierende Begegnung gespannt sein, und auf Musik, die aus dem Moment heraus geschaffen wird.


* DEUTSCHLANDFUNK Beiträge vom 30.08. und 18.12.2018


Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Besetzung

  • Janning Trumann Posaune
  • Simon Nabatov Piano
  • Jonas Westergaard Bass
  • James Maddren Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

24

Loft

24.04.2019, 20:30 Uhr

Leif Berger Sextett

25

Loft

25.04.2019, 20:30 Uhr

Janning Trumann 6

26

Loft

26.04.2019, 20:30 Uhr

Phil Donkin & Masterfrown: „Value“

28

Loft

28.04.2019, 20:30 Uhr

Merging Worlds, Finding the Common

Mai

1

Loft

01.05.2019, 20:30 Uhr

Frederik Köster / Die Verwandlung

2

Loft

02.05.2019, 20:30 Uhr

Just Another Foundry – CD-Release

3

4

Loft

04.05.2019, 20:30 Uhr

Johanna Summer – Piano Solo

5

Loft

05.05.2019, 20:30 Uhr

Jan Schreiner Large Ensemble

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...