King Georg

Harry Allen / Martin Sasse Quartett

Die Gefahr bei einem Musiker mit solch einer brillanten Strahlkraft in die Kalauerfalle zu treten und ihn als „Tausendsasse“ zu bezeichnen, ist groß. Martin Sasse ist Pianist mit einer Omnipräsenz, die an die Grenzen des Vorstellbaren grenzt. Im Laufe seiner langen Karriere hat er mit sämtlichen Größen des internationalen Jazz gespielt. Sasses wahre Qualitäten offenbaren sich jedoch im eigenen Klaviertrio, hier kann der Meister des Mainstream sein eloquentes, intensives Spiel in Perfektion einbringen.

Dass in seiner Band auch immer wieder renommierte Künstler wie in diesem Fall der amerikanische Tenorsaxofonist Harry Allen einsteigen, ist nicht weiter verwunderlich, sondern ganz einfach nur eine logische Konsequenz.

Tickets: 26,00 € (zzgl. VVK)

Schüler & Studenten: 10,00 € an der Abendkasse

Besetzung

  • Martin Sasse Piano
  • Harry Allen Tenorsaxophon
  • Henning Gailing Bass
  • Joost van Schaik Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

14

King Georg

14.09.2020, 20:00 Uhr

Gerd Dudek Quartett

Oktober

14

King Georg

14.10.2020, 20:00 Uhr

Emmet Cohen Trio

15

King Georg

15.10.2020, 20:00 Uhr

Emmet Cohen Trio

November

23

King Georg

23.11.2020, 20:00 Uhr

Marcus Bartelt Quartett

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...