Stadtgarten

Eivind Aarset 4tet

'Phantasmagoria or A Different Kind of Journey'


Ambient, Post-Rock und beatlastiger Jazz vom norwegischen Gitarristen Eivind Aarset und seinem Quartett. Neben Aarset wirken die beiden Schlagzeuger Wetle Holte und Erland Dahlen sowie der Bassist Audun Erlien daran mit. Aarset ist dafür bekannt, sein Instrument bis zur Unkenntlichkeit zu filtern und zu verfremden. Auf seinem neunten Quartett-Album ‚Phantasmagoria or A Different Kind of Journey‘ (Jazzland Recordings, 2021) lässt der 60-jährige Avantgarde-Musiker erstmals seit Jahren wieder einen klaren E-Gitarren-Sound durchscheinen. Aarset durchläuft die ganze Bandbreite der klanglichen Möglichkeiten seines Instruments: von Joe-Pass-Sounds bis hin zu atmosphärischen Klangteppichen, von rasantem Schreddern bis hin zu kontrolliertem Rauschen und Signal.

Eivind Aarset begann seine Musikerkarriere als Gitarrist einer Heavy-Metal-Band, bevor er seine Liebe zur improvisierten Musik entdeckte. Sein Debütalbum ‚Électronique Noire‘ erschien 1998 bei Bugge Wesseltofts Label Jazzland Records. Zu diesem Zeitpunkt hatte Aarset aber bereits an mehr als 150 Alben mitgearbeitet, darunter solchen von namhaften Künstler:innen wie Ray Charles, Dee Dee Bridgewater, Ute Lemper, Ketil Bjørnstad, Django Bates und Rebekka Bakken. Bekanntheit erlangte er auch durch die Zusammenarbeit mit dem norwegischen Trompeter Nils Petter Molvær. Sein aktuelles Album ‚Phantasmagoria or A Different Kind of Journey‘ ist der Nachfolger von ‚Walk Through Lightly‘ mit Dark Star Safari aus 2021.

Besetzung

  • Erland Dahlen, Wetle Holte drums
  • Audun Erlien bass
  • Eivind Aarset guitar

Konzerte in der Spielstätte

3

Stadtgarten

03.12.2022, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Clara Haberkamp "Eastern Heritage"

5

Stadtgarten

05.12.2022, 20:00 Uhr

Cortex

8

Stadtgarten

08.12.2022, 20:00 Uhr

Lasse Matthiessen

9

Stadtgarten

09.12.2022, 20:00 Uhr

Time Is A Blind Guide

10

Stadtgarten

10.12.2022, 20:00 Uhr

Moving Krippenspielers

15

Stadtgarten

15.12.2022, 20:00 Uhr

Jonas & JAKI: Lage Lund

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.