Stadtgarten

Efrat Alony’s 'Hollywood isn’t Calling'


Die preisgekrönte israelische Sängerin und Komponistin Efrat Alony geht ihr neues Projekt 'Hollywood isn't Calling' verspielt an und bringt ein ungewöhnliches Paar aus Gegensätzen gemeinsam an einen Tisch: Humor und Tiefgang sitzen sich aufmerksam gegenüber. Der Tiefgang mit einem nachdenklichen Blick, – der Humor sprunghaft und entwaffnend. Und als beide bereit sind, die Plätze zu tauschen, bemerken sie schließlich überrascht, dass sie sich viel näherstehen als geahnt.

Aus diesem Wechselspiel entsteht eine Leichtigkeit, die Alonys verführerische Poesie noch dynamischer zu Entfaltung bringt. Ihre starke Stimme vermag mühelos wie ein fantastisches Wesen in unterschiedlichste Figuren und Emotionen zu schlüpfen, das beständig neue Formen annimmt. 'Hollywood isn't Calling' ist voller frischer Vitalität und klangvoller Gewandtheit. Gitarrist Frank Wingold, Henning Sieverts am Kontrabass, Schlagzeuger Heinrich Köbberling und Efrat Alony sind als Quartett moderne Geschichtenerzähler:innen und verleihen der Musik durch ihre unerschöpfliche Lebendigkeit zugleich Stärke und Zerbrechlichkeit: ein spannendes Spiel von Kontrasten und Tiefe mit einem aufgeweckten Augenzwinkern.

Besetzung

  • Frank Wingold guitar
  • Heinrich Köbberling drums
  • Henning Sieverts double bass
  • Efrat Alony vocals

Konzerte in der Spielstätte

3

Stadtgarten

03.12.2022, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Clara Haberkamp "Eastern Heritage"

5

Stadtgarten

05.12.2022, 20:00 Uhr

Cortex

8

Stadtgarten

08.12.2022, 20:00 Uhr

Lasse Matthiessen

9

Stadtgarten

09.12.2022, 20:00 Uhr

Time Is A Blind Guide

10

Stadtgarten

10.12.2022, 20:00 Uhr

Moving Krippenspielers

15

Stadtgarten

15.12.2022, 20:00 Uhr

Jonas & JAKI: Lage Lund

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.