Stadtgarten

Das Ende der Liebe


Das Ende Der Liebe (kurz "DEDL") hat sich 2014 in Köln gegründet. Die Band, bestehend aus Andreas Völk (Gitarre & FX), Laurenz Gemmer (präparierter Yamaha CP-70 Stage-Flügel, Melodika, Laptop), Kenn Hartwig (Kontrabass, EBass, KW Radio, Circuit-Bending) und Thomas Sauerborn (Drums), hat sich einer Musik verschrieben, die die Stringenz elektronischer Tanzmusik mit der Freiheit von Improvisation und einer modernen Klangästhetik verbindet, changierend zwischen den Grenzbereichen von Elektronik, Kraut- und Psychedelic Rock bis hin zu experimentellem Pop und abstrakten Klangexperimenten.

Die vier Musiker haben Wurzeln im Jazz bzw. der zeitgenössischen Improvisationsmusik / Freien Musik und haben allesamt Musik studiert. Der Wunsch, elektronische Tanzmusik in diesem Gestus auf akustischen Instrumenten zu improvisieren, führte anfänglich zur Gründung des gemeinsamen Quartetts. Es kam schnell zu einer regen Konzerttätigkeit, vor allem in kleineren Clubs sowie auf Untergrund-Partys und Festivals. Mit der Zeit wurde das Dogma der elektronischen Tanzmusik entschärft, sodass DEDL sich heute frei durch verschiedenste Genres bewegt, wobei jedoch Tanzbarkeit und komplette Improvisation noch immer ganz oben stehen – die Band hat bis heute keine komponierte Note gespielt. Dadurch hat auch die Konzertsituation großen Einfluss auf die Musik; diese steht in Wechselwirkung mit den Räumlichkeiten, technischen Gegebenheiten und der Stimmung des Publikums und kann so pro Abend sehr unterschiedlich ausfallen. Insgesamt besticht die Band durch einen ungewöhnlichen, experimentellen Musikmix, der dennoch stilistisch einem breiten Publikum durchaus zugänglich ist, einer starken Live-Performance und einer hohen künstlerischen Qualität.

Besetzung

  • Thomas Sauerborn drums, synthesizer
  • Kenn Hartwig bass, gameboys
  • Laurenz Gemmer piano, melodica
  • Andreas Völk guitar, vocals

Konzerte in der Spielstätte

3

Stadtgarten

03.12.2022, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Clara Haberkamp "Eastern Heritage"

5

Stadtgarten

05.12.2022, 20:00 Uhr

Cortex

8

Stadtgarten

08.12.2022, 20:00 Uhr

Lasse Matthiessen

9

Stadtgarten

09.12.2022, 20:00 Uhr

Time Is A Blind Guide

10

Stadtgarten

10.12.2022, 20:00 Uhr

Moving Krippenspielers

15

Stadtgarten

15.12.2022, 20:00 Uhr

Jonas & JAKI: Lage Lund

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.