Stadtgarten

Cologne Jazzweek: Kühne/Bigoni/Solborg „HANDS“


Das deutsch-dänische Trio arbeitet mit einem intensiv zeitgenössischen kammermusikalischen Ausdruck, der von Almut Kühnes außergewöhnlicher Stimme, Francesco Bigonis bewegungsgesteuerter Bearbeitung seiner Hörner und Mark Solborgs präparierten Akustikgitarren durchdrungen ist. Im Fokus dabei steht die Beziehung zwischen Klang und Bewegung.

Der dänische Gitarrist und Komponist Mark Solborg hat bereits bei früheren Gelegenheiten mit der virtuosen deutschen Sängerin Almut Kühne und dem italienischen Saxophonisten Francesco Bigoni zusammengearbeitet. Im Rahmen des deutsch-dänischen kulturellen Freundschaftsjahres 2020 entstanden Interpretationen ausgewählter Werke des dänischen Künstlers J. F. Willumsen und des deutschen Malers Ernst Ludwig Kirchner, und 2021 war das Trio u. a. beim Copenhagen Jazz Festival zu Gast.

Besetzung

  • Francesco Bigoni reeds
  • Mark Solborg guitar
  • Almut Kühne vocals

Konzerte in der Spielstätte

7

Stadtgarten

07.10.2022, 20:00 Uhr

Gard Nilssen's Supersonic Orchestra

11

Stadtgarten

11.10.2022, 20:00 Uhr

Jens Düppe Solo & Pascal Schumacher Solo

13

Stadtgarten

13.10.2022, 20:00 Uhr

Das Ende der Liebe

14

Stadtgarten

14.10.2022, 19:00 Uhr

Night of Surprise

15

Stadtgarten

15.10.2022, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: KRISTINA 4

16

Stadtgarten

16.10.2022, 18:00 Uhr

Paul Heller invites… Groovin’ Affairs

17

Stadtgarten

17.10.2022, 20:00 Uhr

Eivind Aarset 4tet

20

Stadtgarten

20.10.2022, 20:00 Uhr

Efrat Alony’s 'Hollywood isn’t Calling'

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.