ABS

Avocado

Avocado vereint die drei Musiker Moritz Wesp, Alexander Dawo und Leif Berger. Alle drei Bandmitglieder wohnen in Köln und haben sich dort beim Studium an der Hochschule für Musik und Tanz kennengelernt.

Ein Teil ihres aktuellen musikalischen Schaffens besteht darin, in ihrer Musik Begriffe, wie zum Beispiel Komposition oder Improvisation, und den Umgang mit ihnen neu zu beleuchten. Dazu agieren sie unter anderem mit verschiedenen Regelkatalogen, Konzepten und Systemen, mit denen zusätzliche Bedeutungsebenen geschaffen und alte Ebenen aufgeweicht werden können, wodurch sich neue Perspektiven auf bekanntes Material eröffnen.

So experimentiert die Band mit verschiedenen alternativen innermusikalischen Zielen und das "gemeinsame Musizieren" wird bisweilen zum Wettstreit gegeneinander.

Im Oktober 2016 war das Trio Finalist beim Jungen Deutschen Jazzpreis Osnabrück.

Real Live Jazz@ABS | Gottesweg 135 | 50939 Köln | KVB Linie 18 | HS Sülzburgstraße

Besetzung

  • Moritz Wesp trombone
  • Alexander Dawo bass
  • Leif Berger drums

Konzerte in der Spielstätte

27

ABS

27.10.2019, 19:30 Uhr

Embrace | The Human Element

November

3

ABS

03.11.2019, 19:30 Uhr

Fabian Dudek Quartet

17

Dezember

1

ABS

01.12.2019, 19:30 Uhr

Philipp Brämswig Trio

8

ABS

08.12.2019, 19:30 Uhr

FRIDA

15

ABS

15.12.2019, 19:30 Uhr

Matthias Strucken "Milt Jackson Project"

22

ABS

22.12.2019, 19:30 Uhr

Pol Belardi´s Force

Spielstätte

ABS

Das ABS ist ein Restaurant/Club/Bar und seit Ende 2009 Heimstätte der Reihe Real Live Jazz. Es finden jeden Sonntag, ausgenommen einer Sommerpause, Jazzkonzerte unter Beteiligung der jungen Kölner Jazzszene statt. Die Reihe ist nicht ausschließlich Kölner Musikern vorbehalten, diese haben jedoch das Privileg, die Termine (etwa 40 im Jahr) als Erste zu besetzen. Anfragen außerhalb Kölns werden ...