Loft

ART BLAU: Boiled Funk

// Live-Mitschnitt //

Das legendäre Jazz-Album ”Kind Of Blue” geht in Resonanz

Zehn Kölner Musiker*innen komponieren, improvisieren und proben mit dem Ziel, den Spirit der legendären Miles-Davis-Vorlage in die heutige Zeit – und in eine eigene Musik zu übersetzen.
Gearbeitet wird ohne Denk- und Spielverbote. Grundlage ist aber stets die ganz besondere Stimmung, der Klangkosmos von „Kind Of Blue“.

Carl Ludwig Hübsch hat diese Gruppe feinsinniger musikalischer Geister aus Köln zusammengeführt, die die Früchte einer einjährigen Probenarbeit an nur einem Abend, im LOFT, präsentiert.



Mit Unterstützung von:
Musikfonds - Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Besetzung

  • Sabine Akiko Ahrendt Violine
  • Elisabeth Coudoux Cello
  • Constantin Herzog Kontrabass
  • Carl Ludwig Hübsch Tuba, Komposition
  • Leonhard Huhn, Salim Javaid Saxophon
  • Matthias Muche Posaune
  • Etienne Nillesen Perkussion
  • Angelika Sheridan Flöten
  • Philip Zoubek Piano

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...